„Siehe, deine Mutter!“ (Joh 19,27)