Liturgische Nacht

In der Nacht zum 1. Advent starten wir gemeinsam in den Advent

 
 

in der Leostr. 19–21 in Paderborn

Beginn: Lichtfeier um 19:30 Uhr

Ende: Hl. Messe um 23:30 Uhr

 
 

Am Beginn des Advents laden wir auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einer liturgischen Nacht ins Leokonvikt/Priesterseminar ein:

Brauchst Du noch einen Adventskranz? Hast Du Lust Dich mit Bibel und Film zu beschäftigen? Willst Du den Advent mit einem besonderen spirituellen Akzent beginnen? Oder willst Du einfach nur bei Plätzchen und Tee mit anderen Teilnehmern und mit uns ins Gespräch kommen?

Ichtys

Alles dies und vieles mehr kannst Du im Rahmen der liturgischen Nacht am Beginn des Advents bei uns tun. Wir beginnen um 19.30 Uhr mit einer Lichtfeier in der Konviktskirche und beschließen den Abend um 23.30 Uhr mit der Feier der Heiligen Messe. Dazwischen finden verschiedene Workshops und geistliche Angebote statt. Außerdem besteht während des Abends die Gelegenheit zu eucharistischer Anbetung und zum Empfang des Sakraments der Versöhnung.


Wir würden uns sehr freuen, wenn Du gemeinsam mit uns in den Advent startest. Komm, wann Du willst, bleib solang es Dir gefällt!


Ähnliche Artikel

  • Exerzitien

    Exerzitien

    Das Wort „Exerzitien“ stammt aus der lateinischen Sprache, nämlich von „exercitia spiritualia“ und bezeichnet folglich geistliche Übungen. Dabei handelt es sich nicht um das normale geistliche Leben, also die täglichen Gebete des Einzelnen, sondern um Zeiten, in welchen sich Einzelne oder auch Gruppen intensiv und mehr als sonst dem Gebet, der Betrachtung und der Meditation widmen.

    Artikel weiterlesen ...
  • Eine Einladung zum Priesteramt

    Eine Einladung zum Priesteramt

    Während einer gut achtjährigen Studien- und Ausbildungszeit können Sie sich auf den Priesterberuf vorbereiten. Wenn Sie ein erstes JA zu dieser nicht nur zeitlich intensiven Ausbildung sagen können, stellen Sie sich in den Jahren ihres Studiums und Ihrer Ausbildung entsprechend Ihrer persönlichen Entwicklung immer wieder die Frage nach der Eignung für den Priesterberuf.

    Artikel weiterlesen ...