Neues aus dem Leogarten

Unser Gärtner Herr Schäfers, zuständig für die Pflege des Parks des Priesterseminares, berichtet über Neuigkeiten

"Es wird Sommer! Unsere Rosen blühen wunderschön. Jetzt brauchen sie nur etwas Pflege, in dem man die verblühten Blüten heraus schneidet, so dass sich schöne neue Knospen bilden können. Somit hat man bis Oktober Freude an ihnen.
 
Zur Zeit werden alle Hecken und Formgehölze in Form geschnitten. Des Weiteren werden überhängende Äste an den Bäumen eingekürzt. Dieses geschieht, damit wir besser unter den Bäumen mähen können und einen schönen weiten Blick durch den Park haben.
 
Mich freut es sehr, dass wir neue Mülleimer an den Parkbänken haben, die sehr gut angenommen werden. Daher haben wir weniger herum liegenden Müll aufzusammeln. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass man sich so über einen Mülleimer freuen kann.
 
Weitere Arbeiten sind wöchentliches Rasenmähen, Pflegearbeiten an den Beeten und die Wildkrautbeseitigung mit dem „Wave“-Heißwassergerät."

Gartentipps:
· Nutzen Sie den Kaffeesatz als Dünger für die Blütenpflanzen und bei Buchsbäumen.
· Den Maulwurf kann man vertreiben indem man Buttermilch und Knoblauch in die Öffnung des Hügels gibt.

 
 
1
2
3
4
5
"Mein Lieblingsplatz ist am Hochkreuz im Schatten, mit Blick durch die Zierkirschenallee, in Richtung Muttergottes. Und wo ist Ihr Lieblingsplatz?"
Gärtner Herr Schäfers

"So und nun wünsche ich allen schöne Sommertage. Genießen Sie eine Pause im wunderschönen Garten."