Begegnungsabend im Priesterseminar

Unsere Hausgemeinschaft empfing am 23. November eine große Zahl an Studierenden der Paderborner Hochschulen. Man besuchte zuerst die Studentenmesse der KHG - Katholische Hochschulgemeinde (www.khg-paderborn.de). Diese Messfeier von und für Studierende findet jeden Mittwoch in der Universitäts- und Marktkirche, Sankt Franz Xaver, um 18.30 Uhr statt. Anschließend machten wir uns auf in den Speisesaal des Priesterseminares, um dort, nach einer kurzen Begrüßung durch Regens Dr. Michael Menke-Peitzmeyer, gemeinsam zu essen und ins Gespräch zu kommen. Mit sehr viel Freude erfuhr man von seinen Tischnachbarn dabei, dass es ganz verschiedene Wege der Berufung gibt - jeder ist auf seine Weise zu einer eigenen,  ganz besonderen Gottesbeziehung gekommen. Aus allen Teilen unseres Bistums und sogar darüber hinaus kommen die jungen Erwachsenen zusammen, um Christus einen Platz in ihrem Studienalltag zu bereiten. Dabei bietet die KHG eine gute Basis des Kennenlernens und der Verküpfung über die Vorlesungsbesuche hinaus. Unterstützt wird die KHG dabei von den verschiedenen Ausbildungshäusern unseres Bistums, wie beispielsweise dem Priesterseminar. An das Abendessen anschließend fand eine kurze Hausführung statt, bei der unsere Gäste vom Dach bis in den Keller fast alle Räume unseres Seminares kennenlernten.

Im Pauluskeller, der hauseigenen "Kneipe", ließen die Studenten den Abend ausklingen - doch allzu spät bzw. früh wurde es nicht, denn am nächsten Morgen waren ja wieder Vorlesungen zu hören.